Author Archive

Überflug-Video vom Apple Campus 2

Von Duncan Sinfield gibt es ein Video auf www.youtube.com, das mittels einer Drohne vom Apple Campus 2 im Überflug erstellt wurde. Das Video vom Apple Campus 2, der auch als Spaceship HQ bezeichnet wird, verbindet Material von 2015 mit aktuellen Aufnahmen.   Das Video ist vom 2. April 2016 und ist in 4k.

Event-Video vom 21. März 2016 steht bei Apple Online

Apple hat nach der Live-Übertragung nun das Video des Events „Let us loop you in“ vom 21.03.2016 Online gestellt, während dem das Unternehmen das neue iPhone SE und iPad Pro 9,7 Zoll vorgestellt hat. Interessenten können sich die kurze Präsentation auf der Website Apple Events ansehen.

Dieb der iCloud-Nacktbilder von FBI gefasst

Vor rund zwei Jahren hat ein Hacker mittel Pishing zahlreiche private Nacktbilder von berühmten Personen wie Jennifer Lawrence gestohlen, die auf der Apple iCloud lagen. Nun hat das FBI einen 36-jährigen Mann verhaftet, der die Bilder gestohlen haben soll. Angeblich hatte der Hacker Zugriff auf über 100 E-Mailkonten. Dem Mann drohen bis zu fünf Jahre

Betrugsversuch via gefälschter Virenwarnung in Safari

Problem: Ich habe während dem Surfen mit Apple Safari ein Meldung erhalten, in der mir von  apple.com-securemessenger.com mitgeteilt wird, dass mein Mac mit einem Virus infiziert ist und ich über den OK-Button einen Reparaturprozess starten soll. Lösung: Klicken Sie auf keinen Fall auf den OK-Button sondern schließen Sie den Browser komplett. Dieser Hinweis kommt nicht

iPhone auch 2015 die Nummer 1 in den USA

Das iPhone von Apple war 2015 auch weiterhin die Nummer 1 auf dem amerikanischen Markt. Mit 40 Prozent Marktanteil ist das Apple-Produkt auf der Top-Position in US-Haushalten mit Breitband-Anschluss. Auf Position zwei liegt Samsung mit 31 Prozent. Den dritten Platz belegt mit 10 Prozent LG. Interessante Nebeninformationen liefert die Studie von Park Associates zudem: So

Gerücht: TSMC soll A10-Chip-Produktion übernehmen

Apple hat Berichten zufolge anscheinend einen Vertrag mit TSMC abgeschlossen, mit dem das Unternehmen den Auftrag erhält, den kommenden A10-Chip als einziger Hersteller zu produzieren. Samsung ist wohl nicht mehr im Rennen, obwohl der Konzern in den letzten Jahren kontinuierlich Produzent des Rechenzentrums der Apple-Devices war. Hintergrund könnte der Zwist um die unterschiedlichen A9-Prozessoren gewesen

Austauschprogramm für bestimmte Netzteilstecker

Apple hat ein Austauschprogramm eingerichtet, über das sich bestimmte Netzteilstecker von iOS- und Mac-Geräten sowie von Apple Reise-Adapter-Kits tauschen lassen. Die betroffenen Varianten hat Apple im Zeitraum von 2003 bis 2015 ausgeliefert. Grund des Austauschprogramms ist, dass die Gefahr eines Stromschlags besteht, wenn die Stifte des Steckers abbrechen. Unter anderem wurden die potentiell gefährlichen Stecker

Kleines Update OS X v10.11.3 für El Capitan

Apple hat heute Nacht eine kleines Update für OS X El Capitan mit der Versionsnummer v10.11.3 herausgebracht. Die Aktualisierung behebt das Problem, das manche Mac-Computer nach dem Ruhezustand nicht mehr aufwachen, wenn bestimmte 4k-Displays angeschlossen sind. Außerdem entfernt der Installer nicht mehr .pkg-Dateien von Drittherstellern, wenn der Rechner von OS X Yosemite auf das neuste

Apple Music soll 10 Millionen Abonnenten umfassen

Laut einem Bericht der Financial Times soll Apple Music nach fast einem halben Jahr auf dem Markt die Marke von 10 Millionen Abonnenten geknackt haben. Der Musik-Straming-Dienst hätte damit ungefähr halb so viele zahlende Kunden wie Spotify, einem schwedischen Straming-Dienst. Dieses gab ebenfalls vor ungefähr einem halben Jahr an, dass es rund 20 Millionen Abo-Kunden

Bank x 6 kommt in Version 6.0.18

Application Systems Heidelberg bietet die aktuelle Version von Bank X 6.0.18 an. Die Entwickler der Software haben die Unterstützung für Elster 2016 eingefügt sowie Anpassungen im LBB- und DKB-Modul vorgenommen. Des Weiteren sind Application Systems Heidelberg zufolge die unten angeführten Fehler beseitigt: – In der Finanzvorschau wurde nach der manuellen Eingabe von Buchungen, die in