Apple kündigt AirPrint für November an

iPhone 4Apple will im November 2010 das drahtlose Drucken via AirPrint mit iPad, iPhone (3GS und 4) und iPod touch (ab der zweiten Generation) ermöglichen. Zuerst ist nur die Druckerfamilie HP ePrint kompatibel. Hier der Pressetext von Apple:

Apple hat bekannt gegeben, dass es heute eine Beta-Version von AirPrint zum drahtlosen Drucken mit iPad, iPhone und iPod touch an Mitglieder des iOS Developer Programs ausgegeben hat. AirPrint wird im frei erhältlichen Softwareupdate iOS 4.2 im November enthalten sein. AirPrint findet automatisch Drucker in lokalen Netzwerken und ermöglicht den drahtlosen Druck über WLAN von Text, Bild und Grafik ohne irgendwelche Treiber installieren oder Software herunterladen zu müssen. Bestehende und zukünftige ePrint fähige Drucker von HP werden die ersten Drucker sein, die die direkte Möglichkeit zum Drucken von iOS Geräten unterstützen.“ (…) „AirPrint ist so entwickelt, dass es die breite Masse an Druckern – vom Einstiegs-Tintenstrahldrucker bis zum Bürolaserdrucker – unterstützt. Zusätzlich können iOS 4.2-Geräte auf Drucker ausdrucken, die über einen Mac oder PC geteilt werden. In diesem Herbst erhältliche iOS 4.2 kompatible ePrint fähige Drucker von HP beinhalten HP Photosmart, Officejet, Officejet Pro und die LaserJet Pro-Familie.“

Schreibe einen Kommentar