Amazon schnappt Google die Videoseite Twitch weg

Eigentlich wollte wohl Google die Video-Website Twitch kaufen. Nun hat Amazon die Seite für 1 Milliarde US-Dollar gekauft. Dabei sollen 970 Millionen Dollar in bar geflossen sein. Twitch überträgt Games live, wobei die Zuschauer der Spiele das Spielgeschehen kommentieren können. Google war wohl besorgt, dass die Wettbewerbshüter wegen seiner Videoplattform Youtube besorgt sein könnten.

Twitch ist im Jahr 2011 gestartet und hatte zuletzt rund 55 Millionen Nutzer, von denen rund eine Millionen Videos zugänglich gemacht haben.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *