Gerüchte munkeln über einen Retina-iMac

iMac 27 ZollLaut einer ungenannten Quelle soll bei dem nächsten Presseevent respektive der nächsten Ankündigung von Apple ein iMac mit Retina-Display das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Allerdings soll nur das größte iMac-Modell mit einem Retina-Display ausgestattet sein, das laut Gerücht eine Auflösung von 5100 x 2880 Pixel haben soll. Bisher bietet der 27-Zoll-iMac eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Neben dieser Neuerung soll das kommende Modell nur noch als Neuheit einen besseren Prozessor haben. Im Gespräch ist ein Intel i7-4790K mit 4,0 GHz. Da momentan noch keine Broadwell-Prozessoren auf dem Markt erhältlich sind, soll dies Prozessor-Version in einem Hardwareupdate im nächsten Jahr nachgereicht werden.

Das kleine Modell wird erst mit einem Retina-Display ausgestattet werden, wenn der Broadwell-Chip zu haben ist, so die ominöse Quelle, die Jack March aufführt.

Auch 9to5mac spricht in diesem Artikel über einen Retina-iMac.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *