Apple soll ein Elektroauto entwickeln

Apple Store HamburgGerüchten zufolge sollen bei Apple bereits mehrere 100 Mitarbeiter an einem Elektroauto arbeiten. Genauso wie bei der Entwicklung von Mac OS X für Intel-Chips soll die Autoentwicklung in einem Geheimlabor stattfinden. Unter dem Codenamen Titan forschen die Mitarbeiter zuerst am Design des Automobils, so die Gerüchte weiter. Wann und vor allem ob das Auto auf den Markt kommen soll, ist absolut ungewiss. Apple ist bekannt dafür, Prototypen zu entwickeln und diese dann nicht auf den Markt zu bringen.

Die Gerüchte über das Apple-Autoprojekt gingen los, als in Kalifornien ein schwarzer Van mit ungewöhnlichen Kameraaufbauten von Apple gesichtet wurde. Diese Konstruktionen sind zwar auch bei Aufnahmen für Kartendienste üblich, doch kamen bei der Berichterstattung dazu in kurzer Zeit Hinweise über das Autoprojekt hinzu.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *