Deutsche Version von Bank X 4 erhältlich

Bank X will eine übersichtliche und komfortable Verwaltung von Kontendaten ermöglichen. Zudem wird Bank X inklusive HBCI-Modul ausgeliefert. Das HBCI-Modul unterstützt HBCI mit Chipkarte beziehungsweise Schlüsseldatei und HBCI imPIN/TAN-Verfahren. Bank X 4.0 benötigt mindestens Mac OS X 10.4.11 und ist in zwei Versionen verfügbar, der Standard- und der Professional-Version. Bank X 4 kostet rund 60 Euro. Wer Bank X 4 Professional auf seinem Rechner haben will, der muss rund 100 Euro hinlegen.

Mit der separat erhältlichen Extern-Erweiterung lässt sich Bank X inklusive aller Daten auf einem externen Medium wie einem USB-Stick installieren und von dort betreiben. Wird das externe Medium vom Rechner entfernt, ist dort von Bank X, Ihren Kontodaten, PINs, TANs oder irgendwelchen Schlüsselbundeinträgen keine Spur mehr zu finden. Diese Erweiterung ist für 20 Euro zu haben.

Tags:

Schreibe einen Kommentar