RapidWeaver gibt es nun in Version 4.2.3

RapidWeaver 4.2.3 beinhaltet ASH zufolge Fehlerkorrekturen beim Verlinken von Blog-Postings und -Anhängen sowie Fehlerkorrekturen beim Veröffentlichen auf MobileMe. Außerdem sollen die Entwickler die Speicherverwaltung optimiert und Probleme der Seiten- und Vorlagen-Vorschau behoben haben. Schließlich ist auch das Problem mit intelligenten Anführungszeichen in Textbereichen ohne Formatierung beseitigt worden.

Tags:

Schreibe einen Kommentar