Adobe erweitert Flash Platform um weitere Tools

Adobe Systems hat die Erweiterung der Adobe Flash Platform um die Beta-Versionen von Adobe Flash Builder 4 (bisher Adobe Flex Builder) und Adobe Flash Catalyst sowie das Open Source Framework Flex 4 bekannt gegeben. Adobe Flash Builder ist Adobe zufolge ein professionelles Entwickler-Tool, mit dem sich Rich Internet Applications (RIAs) schneller als bisher bauen lassen. Adobe Flash Catalyst ist ein neues interaktives Design-Werkzeug für das Erstellen von Benutzeroberflächen für Anwendungen, ohne Kenntnis des dahinter stehenden Codes. Beide Werkzeuge ermöglichen integrierte Workflows und basieren auf Flex 4, der neuen Version des Open Source Framework für die Erstellung von RIAs. Öffentliche Beta-Versionen aller drei Produkte stehen ab sofort in den Adobe Labs zum Download zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar