Linotype veröffentlicht GoldEdition 2.0

Linotype hat die Version 2.0 seiner GoldEdition veröffentlicht. Die DVD beinhaltet alle PostScript- und TrueType-Fonts aus den Schriftenbibliotheken von Linotype, Monotype und ITC. Im Vergleich zur Vorgängerversion 1.7.1 ist die neue Version 2.0 der GoldEdition mit über 7500 Schriftschnitten in über 20900 Fonts fast doppelt so groß und damit nach Angaben von Linotype die umfassendste derzeit erhältliche Sammlung von PostScript- und TrueType-Fonts weltweit. Der Preis für die Version 2.0 liegt bei rund 8000 Euro und beinhaltet Lizenzen für zehn Arbeitsplätze.

Für alle früheren Versionen der GoldEdition bietet Linotype preisgünstige Updates auf die Version 2.0 an. Preise für die Update-Versionen gibt das Unternehmen auf Anfrage heraus. Die DVD und alle Fonts sind Mac OS- und Windows-tauglich und ab sofort verfügbar.

Tags:

Schreibe einen Kommentar