11 Millionen Downloads in drei Tagen

Apple gibt bekannt, dass innerhalb der ersten drei Tage seit der Veröffentlichung von Safari 4 bereits 11 Millionen Kopien des Browsers heruntergeladen wurden. Davon waren mehr als sechs Millionen Downloads Safari für Windows.

Safari 4 verfügt über Top Sites für eine grafische Vorschau der oft besuchten und bevorzugten Seiten; Full History Search für die Suche in Überschriften, Internetadressen und kompletten Texten zuletzt besuchter Internetseiten; sowie Cover Flow, um auf einfache Art und Weise durch den Verlauf und Bookmarks zu blättern. Weitere Funktionen sind beispielsweise Smart Address Fields für die automatische Vervollständigung von Internetadressen aus einer einfach zu lesenden Liste von Vorschlägen; Search Fields, um Suchen anhand von Empfehlungen durch Google Suggest oder einer Liste kürzlich vorgenommener Suchen zu verfeinern; und Full Page Zoom für einen genaueren Blick auf jedwede Internetseite ohne die Qualität von Layout und Text zu beeinflussen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar