Apple nimmt sich das Akku-Problem beim iPhone vor

Nach dem Update auf die Firmware-Version 3.1 haben einige iPhone-Besitzer über eine verschlechterte Akku-Leistung beim Modell 3G S geklagt. So finden sich den Foren bei Apple etliche Einträge, in denen sich Nutzer über eine Verschlechterung beklagen. Dem iPhone Blog zufolge, hat sich Apple Care nun bei einigen iPhone-Besitzern für eine nähere Untersuchung gemeldet. Außerdem hat der Smartphone-Hersteller einen Battery-Life-Logger zum Download bereit gestellt, der Daten zur Entladung des Akkus sammelt und beim Synchronisieren via iTunes an Apple sendet.

Schreibe einen Kommentar