AHD Z700 Extreme

Aiptek bringt den Camcorder AHD Z700 Extreme, der über eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, ein 5faches optisches Zoom und einen Echtzeit-Autofokus verfügen kann. Der Camcorder kommt im handlichen Pocket-Format und nimmt Motive in Full-HD-Qualität auf. Eine Bildwiedergaberate von 60 Bilder pro Sekunde (fps) bei einer 720p-Auflösung (1280 x 720) respektive 60fps WVGA (848 x 480) im 16:9-Format ist möglich. Ein elektronischer Bildstabilisator und ein externen Mikrofonanschluss sind ebenfalls vorhanden. Der Camcorder besitzt zudem eine digitale Fotofunktion für Aufnahmen bis zu 12 Megapixel. Die Videoausgabe ist auf einem PC und einem HDTV mit 1920 x 1080 Pixel möglich. Vom integrierten Speicher können rund 40 MByte genutzt werden. Außerdem lassen sich externe Speicherkarten (SD/SDHC/MMC) mit einer Kapazität von bis zu 32 GByte einsetzten. Die mitgelieferte Fernbedienung, das bis 270 Grad drehbare 3,0-Zoll-TFT sowie der Nachtmodus für Aufnahmen bei Dämmerung sorgen für zusätzlichen Komfort. Der AHD Z700 Extreme verfügt zudem über einen HDMI-Ausgang.

Die Aiptek AHD Z700 Extreme ist ab sofort für rund 230 Euro im Fachhandel erhältlich.

Tags:

Schreibe einen Kommentar