Sicherheitsupdate für Adobe Acrobat Reader und Acrobat

Adobe hat jeweils ein Update für Acrobat Reader 9 und Acrobat Professional 9 veröffentlicht. Die Aktualisierungen sollen Sicherheitslöcher in den beiden Programmen schließen. Diese Schwachstelle erlaubt es Angreifern, das Programm zum Absturz zu bringen und anschließend die Kontrolle zu übernehmen. Außerdem sollen dem Hersteller zufolge Probleme behoben worden sein, die im praktischen Einsatz beim Kunden aufgetreten sind.

Das Update für Acrobat liegt für Apple- und Windows-Anwendern zum Download bereit. Und auch das Reader-Update steht für Windows-, Macintosh- und Unix-Systemen zur Verfügung. Alternativ lässt sich das Sicherheits-Update auch über die Softwareaktualisierung der beiden Adobe-Programme installieren.

Schreibe einen Kommentar