Alu- und Acryl-Board von Pixum

Pixum bietet nun auch Alu- und Acryl-Boards. Die Motive werden auf einer drei Millimeter starken Platte aufgebracht, die aus einem Kunststoffkern und zwei Aluminiumplatten besteht. Das Acryl-Board besteht aus einer hochtransparenten Klebefolie und Acryl-Glas. Die Pixum Alu- und Acryl-Boards sind in den Formaten 20 x 30 cm, 30 x 45 cm, 40 x 60 cm und 50 x 75 cm erhältlich. Die für eine ansprechende Abbildung empfohlene Auflösung reicht von 2.400 x 1.600 Pixel (ca. 3 Megapixel) für das kleinste Format bis 3.000 x 2.000 Pixel (ca. 6 Megapixel) für das größte Format.

Die neuen Pixum-XXL-Boards können ab sofort zu einem Preis ab 40 Euro zuzüglich Versand- und Bearbeitungskosten bestellt werden. Im Einführungspreis enthalten ist Pixum zufolge die Wandhalterung für eine schwebende Befestigung.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *