Ausblick auf iPhone OS 4

iphone3gs_2upApple hat seine Blackbox etwas geöffnet und eine Vorschau auf iPhone OS 4 gegeben. Ab sofort steht zudem eine Beta-Version für registrierte Entwickler des iPhone Developer Programms zur Verfügung. Die Beta-Version der iPhone OS 4 Software enthält ein aktualisiertes Software Development Kit (SDK) mit über 1500 neuen Programmierschnittstellen (APIs) und über 100 neuen Funktionen, die Benutzern des iPhone und des iPod touch ab diesem Sommer zur Verfügung stehen werden. Neue Eigenschaften sind unter anderem Multitasking für Apps von Drittanbietern, Ordner zur besseren Organisation und verbessertem Zugriff auf Apps, weiterentwickeltes E-Mail mit vereinheitlichtem Posteingang sowie ein schneller Wechsel zwischen Posteingängen sowie kommentierten Nachrichten. Neu sind zudem eine erweiterte Unterstützung für den Einsatz im Unternehmen mit Apple zufolge besserem Schutz der Daten, vereinfachtem Management mobiler Geräte und einer drahtlosen Verteilung von Apps. Außerdem kommen iAd, Apples neuer Plattform für mobiles Marketing, und iBooks, der eBook-Reader und Online-Buchladen, der kürzlich mit dem iPad eingeführt worden ist.

Schreibe einen Kommentar