Worldwide Developers Conference 2010

wwdc 2010Apple richtet die jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 7. Juni bis 11. Juni 2010 im Moscone West Center in San Francisco aus. Auf der fünftätigen Konferenz wird es erstmals Sessions zur Entwicklung für das iPad und Hands-on-Workshops zu iPhone OS 4 sowie Mac OS X Core Technology Labs geben. Die WWDC 2010 ist darauf ausgerichtet, erfahrenen Entwicklern erweiterten Inhalt zu fünf Schlüsseltechnologien zu vermitteln: Application Frameworks; Internet & Web; Graphics & Media; Developer Tools und Core OS, die von Apple-Ingenieuren in über 100 lösungsorientierten, technologisch-spezifischen Sessions präsentiert werden.

Zusätzlich werden auf der WWDC 2010 fünf iPad- und iPhone-Apple Design Award-Gewinner bekannt gegeben. Es gibt keine Aufforderung zur Teilnahme, die Gewinner werden aus dem App Store ausgewählt, basierend auf verschiedenen Kriterien, wie Design, technische Eigenschaften, Grad an Innovation, Qualität, technologische Umsetzung und Leistung.

Tags:,

Schreibe einen Kommentar