Erfolgsmeldung von Apple zum iPad

ipad_heroApple verkündet, dass das Unternehmen bis letzten Freitag, 28 Tage nach der Markteinführung am 3. April 2010, das einmillionste iPad verkauft hat. iPad-Anwender haben über 12 Millionen Apps aus dem App Store und über 1,5 Millionen eBooks aus dem neuen iBookstore heruntergeladen. Das iPad ermöglicht es Anwendern ihre Apps und Inhalte Apple zufolge interaktiver zu nutzen. Anwender können im Web surfen, E-Mails lesen und senden, Bilder ansehen und teilen, HD-Videos betrachten, Musik hören, Spielen, E-Books lesen und vieles mehr. Das iPad ist 13,4 Millimeter dünn und wiegt 680.
Entwickler haben bereits über 5000 neue, speziell für das iPad designte Apps, kreiert, die die Möglichkeiten des Multi-Touch Displays, des großen Bildschirms und der Graphikperformance nutzen. Es werden Apple zufolge fast alle der über 200 000 Apps aus dem App Store auf dem iPad laufen, inklusive derer, die bereits für iPhone und iPod touch erworben wurden.

Tags:,

Schreibe einen Kommentar