Apple stellt neuen Mac mini vor

Mac mini 2010Apple hat einen neu designten und erweiterten Mac mini vorgestellt. In dem kompakten Gehäuse beherbergt der Rechner Apple zufolge den derzeit schnellsten, auf dem Markt erhältlichen, integrierten Grafikprozessor. Die NVIDIA GeForce 320M mit 48 Prozessorkernen soll eine bis zu zweimal schnellere Grafikbeschleunigung als der Vorgänger haben und macht den Mac mini somit laut Hersteller zu einem idealen Desktop für grafikintensive Anwendungen oder Spiele. Die Standardkonfiguration des Mac mini umfasst einen 2,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, eine 320 GByte Festplatte und 2 GByte RAM. Außerdem ist ein HDMI-Anschluss und ein SD-Kartensteckplatz neu hinzugekommen. Ab dieser Generation gibt es auch eine Variante mit Mac OS X 10.6 Snow Leopard Server.

Der Mac mini ist laut Apple der energieeffizienteste Desktop-Rechner weltweit. Der Preis bei dieser Modellpalette beginnt ab 809 Euro inklusive Urheberrechtsabgabe.

Schreibe einen Kommentar