ColorSplash kommt aufs iPad

colorsplashSchon auf dem iPhone war ColorSplash gern gesehen. Nun hat Pocket Pixels Inc. die Anwendung an das kürzlich erhältliche iPad angepasst. Mit der App lassen sich Fotos bearbeiten, sodass diese anschließend Schwarzweiß oder Schwarzweiß mit bestimmten, ausgesuchten farbigen Flächen sind. Laut Hersteller lässt sich ColorSplash durch die Multi-Touch-Oberfläche einfach bedienen. Bearbeitete Bilder lassen sich speichern, um sie auch nach mehreren Unterbrechungen weiter bearbeiten zu können. Ein alternativer Ansichtsmodus, der eine rote Fläche über den Auswahlbereich legt, soll beim exakten Definieren des farbigen Bereichs helfen. Der App liegt ein Anleitungsvideo bei.

Die App ColorSplash kostet 1,59 Euro und lässt sich über den iTunes-Store beziehen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar