Paragon NTFS für Mac OS X 8.0

Paragon NTFS MacApplication Systems Heidelberg (ASH) liefert bereits seit ein paar Tagen die Box-Version von Paragon NTFS für Mac OS X 8.0 aus. Das Software-Tool ist der einzige NTFS-Treiber, der laut ASH Lese- und Schreibzugriff auf Daten in NTFS-Dateisystemen mit der gleichen Geschwindigkeit wie auf die am Mac nativen HFS+ Dateisysteme bietet. Mit Paragon NTFS für Mac OS X ist die Verwendung von Festplatten, USB-Speichersticks und anderen Speichermedien zwischen den Betriebssystemen Mac OS X und Windows problemlos möglich. Das integrierte „HFS für Windows“ ermöglicht zusätzlich das Lesen von Mac-Dateisystemen unter Windows. Die gleichen externen Festplatten und Speichermedien werden volltransparent zwischen den Betriebssystem-Welten eingesetzt. NTFS für Mac OS X 8.0 ist der erste NTFS Treiber mit Unterstützung von Mac OS X 10.6 Snow Leopard im 32- und 64-bit Modus.

Paragon NTFS für Mac OS X 8 kostet rund 30 Euro. Die Systemanforderungen sind mindestens Mac OS X 10.4.6, ein Intel Mac Core Solo/Intel Mac Core Solo und 128 MByte RAM.

Schreibe einen Kommentar