Das MacBook Pro Graphics Firmware Update 1.0 ist für alle Rechnermodelle gedacht, die im „frühen Jahr 2009“ gekauft wurden , wie sich Apple so schön ausdrückt. Es soll die Probleme bei der Bilddarstellung des Monitors beheben. Einzelne Anwender hatten nach dem Kauf des Mobilrechners über vertikalen Zeilen oder verzerrte Grafiken geklagt. Apple will dies Problematik