iPad Archive

Event am 9. September von Apple offiziell bestätigt

Gerüchte haben schon etwas länger den 9. September 2014 als Tag für das Special Event von Apple verbreitet. Nun ist es kein Gerücht mehr: Apple hat den 09. offiziell als Termin genannt. Im Flint Center for the Performing Arts in Cupertino treffen sich nun Apple und Journalisten, um die von einigen sehnlichst erwarteten Neuheiten öffentlich

Reisekosten 1.6.1 für iPhone und iPad

Am Ende einer Geschäftsreise steht immer die Reisekostenabrechnung. Hier kann die mobile iPhone-App Reisekosten helfen. Mit dem Update auf 1.6.1 beinhaltet die App nun die Änderungen der Reisekostenreform 2014, kopiert Einträge für Neuabrechnung wiederkehrender Reisen und archiviert Abrechnungen via iTunes oder Dropbox. Außerdem beherrscht die App nun IBAN und BIC für das SEPA-Verfahren. Neu ist

Quark DesignPad 2.0.1 erhältlich

Als Design To Go sieht Quark die App DesignPad an, mit dessen Hilfe Kreative unterwegs Design- und Layoutideen auf dem iPad umsetzen können. Die Version 2.0.1 soll einige von Quark nicht explizit angeführte Probleme beheben.

Neue iPads sollen erst zum Weihnachtsquartal kommen

Während ein neues iPhone am 10. September vorgestellt werden soll, kommt beim iPad eine weitere Generation erst zum Weihnachtsquartal 2013. Dies will zumindest die Nachrichtenagentur Bloomberg wissen. Der News-Dienst spekuliert zudem über eine höhere Auflösung und dünnere iPad-Modelle.

Apple lädt zum 7. März ein

Zwar nicht jeden. Aber einem Teil der Presse schickte Apple eine Einladung für den Mittwoch, 7. März 2012. Objekt der Präsentation wird wohl das iPad 3 sein, das um 10 Uhr Ortszeit im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco vorgestellt wird. Denn die Einladung ist mit einem Bildausschnitt eines iPads bebildert und

Gerüchte über das iPad 3

Es wird fleißig über das neue iPad 3 spekuliert. So will eine chinesische Webseite aus anonymen Quellen erfahren haben, dass im iPad 3 wie in der 2er-Version zwar ein Dual-Core-Prozessor werkeln soll, dieser aber die Generation A5X darstellt. Dieser Chip soll somit unter anderem Siri unterstützen. Außerdem soll das iPad 3 mit einer Kamera kommen, die mit

Keine iPads im chinesischen Apple Store

Ein Streit um Namensrechte lässt die chinesischen Behörden im Apple Store die iPad-Modelle beschlagnahmen. So haben die Ämter in fast 20 Provinzen und Städten mit Ermittlungen  begonnen. Auch Online-Händler wie Amazon sind von dem offiziellen Vorgehen betroffen. Teilweise lassen sich die iPads noch inoffiziell mit einer Nachfrage beim Händler erwerben, da diese die Devices sozusagen

iPad kommt in weiteren Ländern in die Läden

Apple hat bekannt gegeben, dass ab Freitag, den 23. Juli 2010 das iPad nun auch in Belgien, Hong Kong, Irland, Luxemburg, Mexico, Neuseeland, Niederlande, Österreich und Singapur verfügbar sein wird. Anwender können mit dem iPad im Web surfen, E-Mails lesen und senden, Bilder genießen und teilen, HD-Videos betrachten, Musik hören, spielen, E-Books lesen und vieles

Lesewettbewerb in einer Studie: digital gegen analog

Eine dänische Studie will die menschliche Schnelligkeit beim Lesen von analogen und digitalen Texten getestet haben. Dabei hat Jakob Nielsen die Konklusion veröffentlicht, dass Menschen gedruckte Bücher leichter und somit schneller lesen als die digitale Variante. In dem kleinen Versuchsfeld von 32 Usern kamen als Testgeräte das iPad und das Kindle 2 zum Einsatz. Am

App: Mosquito Stop 1.0

Mosquito Stop aus dem Hause Arktis soll nach Bekunden des Herstellers Mücken verjagen. Zu diesem Zweck sendet die App permanent mit 14850 Hertz einen besonders hochfrequenten Ton aus. Er soll Mücken und andere Plagegeister verjagen und in einem Radius von bis zu fünf Metern auf Abstand halten. Die Software für das iPhone, iPad und den