Finder lädt unter Mac OS X 10.5 nicht vollständig

Problem: Beim Start des Rechners, auf dem Mac OS X 10.5 installiert ist, lädt der Finder nicht richtig. Eventuell erscheinen im Finder-Menü nur das Apple-Logo und das Spotlight-Symbol.

Lösung: Sie verwenden anscheinend eine ältere Version von Mac OS X 10.5 Leopard. Installieren Sie die neueste Aktualisierung des Betriebssystems über das Internet. Dazu können Sie, falls der Finder dies zulässt, die Softwareaktualisierung einsetzen, die Sie über das Apple-Menü aktivieren können. Dazu müssen Sie auch das Passwort des Administrators parat haben. 

Schreibe einen Kommentar