HP Photosmart C4400 ist nach dem Update auf Mac OS X 10.5 nicht initialisiert

Problem: Nach dem erneuten Installieren mit der Option „Archiv & Install“ von Mac OS X 10.5, lässt sich das Kombigerät HP Photosmart C4400 nicht mehr einsetzen. Es startet zwar das Scan-Programm HP Scan Pro, aber es gibt nur die Meldung „Gerät nicht initialisiert“ aus und verweigert die Arbeit.
Lösung: Das Installationsprogramm „Archiv & Install“ von Mac OS X 10.5 Leopard hat hier eine Datei vergessen und diese nicht zurück kopiert. Das Problem lässt sich jedoch manuell beheben. Dazu navigieren Sie in das Verzeichnis „Previous Systems“ und markieren dort den Ordner, der das Datum des letzten Installationsdatums trägt. Dort öffnen Sie im Verzeichnis „Library/Application Support/hp/hpio“ den Ordner „Device Descriptions“. Kopieren Sie nun die Datei „photosmart_c4400_series.xml“ in dasselbe Verzeichnis Ihres aktiven Systems. Also in „Library/Application Support/hp/hpio/Device Descriptions“. Anschließend müsste das Kombigerät seinen Dienst wieder normal versehen.

Schreibe einen Kommentar