iMovie zeigt bestimmte Filme von Apple Aperture nicht an

Problem: Ab und zu sind in der Ereignis-Mediathek von iMovie bestimmte Filme nicht verfügbar, die mit der Bibliothek von Aperture verwaltet werden.

Lösung: Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie den oder die Filme nicht ganz in die Aperture-Bibliothek eingefügt haben, indem Sie das Video dort nur verlinkt respektive referenziert haben. Somit lässt sich das Problem in iMovie nur beheben, wenn Sie das Video komplett in die Aperture-Bibliothek via Kopieren aufnehmen. Dazu markieren Sie den Film in Aperture und betätigen im Menü „Ablage“ die Option „Original zusammenführen …“. Daraufhin erscheint ein Aperture-Fenster, in dem Sie nun die Option „Dateien kopieren“ markieren und diese Auswahl mit einem Mausklick auf den Button „OK“ bestätigen.

Schreibe einen Kommentar