Absturz- oder Leistungsprobleme bei Apple Safari beheben

Safari IconProblem: Safari, der Browser von Apple, zeigt ein außergewöhnliches Verhalten. Dies kann beispielsweise eine langsame Reaktion des Programms sein, ein immer wieder stattfindender Absturz oder auch, dass Safari keine Daten mehr laden kann.

Lösung: Falls nicht schon geschehen, beenden Sie zuerst den Browser. Bei Safari macht es Sinn, mit der Problemsuche zuerst bei den Add-ons anzufangen. Add-ons bringen zusätzliche Funktionen für Safari, können aber auch zu Problemen führen. Besonders wenn Apple den Browser Safari aktualisiert hat. Falls die Add-ons eine Funktion zum Deinstallieren haben, führen Sie diese durch. Wenn nicht, dann suchen Sie in den Verzeichnissen „/Library/Internet Plug-ins/“, „/Library/Input Methods/“ und „/Library/InputManagers/“ nach den Add-ons und löschen diese. Anschließend sollten Sie auch in den Benutzerverzeichnissen „~/Library/Internet Plug-ins/“, „~/Library/Input Methods/“ und „~/Library/InputManagers/“ nach installierten Add-ons suchen. Löschen Sie diese ebenfalls, falls welche vorhanden sind. Anschließend sollte es nicht mehr zu den Eingangs genannten Problemen kommen.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon
Tags:

Comments

  1. By Randi

  2. By cja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *